60 Tausend Info-Flyer laden über Landesgrenzen ein

Mit 60.000 Flyern  macht „Kirche auf der BUGA 2019“ jetzt  auch überregional auf sich aufmerksam. In kleinen Paketen verschickt gehen die Flyer ins Dekanat, den Kirchenbezirk sowie in die Diözese Rottenburg-Stuttgart bzw. Württembergische  Landeskirche. Auch in die  katholischen Diözesen Freiburg, Mainz, Speyer, Würzburg, Augsburg und Eichstätt gehen Flyer, sowie  an die Badische Landeskirche und die Evang. Dekanate Würzburg und Aschaffenburg.

Der achtseitige Flyer informiert über den Kirchenbeitrag allgemein, zum Kirchengarten sowie zu Programm und Inhalten. Er enthält das feste wöchentliche Programmschema.
Das Programm im Detail wir ab Januar 2019 hier auf der Website zu finden sein.

Downdload Info-Flyer

Beim Versand der Flyer helfen Pauline Rais und Felix Oberhardt, die seit Oktober ihr freiwilliges ökologisches Jahr bei Kirche auf der BUGA machen. „Ich möchte ein Jahr vor dem Studium einfach etwas Praktisches machen“ sagt die 18-jährige Rottweilerin. „Als Abwechslung nach dem Schulalltag will ich mich sozial und ökologisch engagieren“, betont der gleichaltrige Langenbrettacher, der die BUGA hierfür als einmalige Chance betrachtet.

Auch beim Anlegen des BUGA-Kirchengartens waren die beiden schon aktiv als der Rollrasen verlegt wurde.  Sie sind eingebunden in die Pflege des Gartens sowie die Organisation der Veranstaltungen und Aktionen. Besonders freuen sich Felix und Pauline, dass sie eigene Mitmachangebote im ökologischen Bereich für Kinder und Jugendliche entwickeln, einbringen und durchführen dürfen.